rlpDirekt - Ihre Bürgerplattform
rlpdirekt Logo
Suche
zur mobilen Version
  • Schriftgröße
  • VerkleinernNormalVergrössern

Beamte im feuerwehrtechnischen Dienst der Laufbahn Polizei und Feuerwehr

Verwandte Themen (125)
Detaillierte Lebenslage START

Allgemeine Beschreibung

Ausländische Berufsqualifikationen anerkennen

Beamtinnen und Beamte nehmen hoheitliche Aufgaben in der staatlichen und kommunalen Verwaltung wahr. Der Beruf des Beamten im feuerwehrtechnischen Dienst der Laufbahn Polizei und Feuerwehr ist landesrechtlich reglementiert. Das heißt, die Aufnahme und Ausübung des Berufs ist an bestimmte Berufsqualifikationen gebunden. Ein Anerkennungsverfahren ist deshalb zwingend erforderlich.

Die Anerkennung von Berufsqualifikationen für Beamte im feuerwehrtechnischen Dienst der Laufbahn Polizei und Feuerwehr, die im Ausland erworben wurden, erfolgt nach den Festlegungen im rheinland-pfälzischen Landesbeamtengesetz und in der Laufbahnverordnung.

Möchten Sie Ehrenamtlich bei der Feuerwehr tätig sein oder den Beruf eines Werkfeuerwehrmanns oder einer Werkfeuerwehrfrau ausüben, ist ein Anerkennungsverfahren nicht erforderlich, um in der öffentlichen Verwaltung arbeiten zu können.

Quellverweis Detaillierte Lebenslage ENDE
Wo? (Stadt/Ort)
WO? (STADT/ORT)

Kontakt
Kontakt
Fachliche und technische Fragen, Anregungen, Beiträge - wir haben für alles ein offenes Ohr.
[mehr]