rlpDirekt - Ihre Bürgerplattform
rlpdirekt Logo
Suche
zur mobilen Version
  • Schriftgröße
  • VerkleinernNormalVergrössern
Verwandte Themen (79)
Detaillierte Lebenslage START

Allgemeine Beschreibung

Ambulante Hilfezentren haben den Auftrag, eine flächendeckende Grundversorgung mit ambulanten Hilfen sicherzustellen. Sie sind deshalb verpflichtet, mit geeigneten Fachkräften bedarfsgerechte, ganzheitlich ausgerichtete Hilfeleistungen für alte, kranke, behinderte oder aus anderen Gründen hilfebedürftigen Menschen zu erbringen und zu koordinieren. Deshalb beschäftigen die Ambulanten Hilfezentren qualifizierten Fachkräfte (Krankenschwestern, Krankenpfleger, staatlich anerkannte Alten- und Familienpflegerinnen), Helferinnen und Helfer sowie ehrenamtlichen Kräfte.

Die Pflege eines kranken Menschen zu Hause ist keine leichte Aufgabe. Oft brauchen die Angehörigen dringend Entlastung und Hilfe. Im Interesse aller Beteiligten kann es deshalb besser sein, qualifizierte Hilfe von einem ambulanten Pflegedienst in Anspruch zu nehmen.

Heute konkurrieren zahlreiche Anbieter um ihre "Pflegekunden". Zu den bekanntesten zählen die Sozialstationen, die zumeist von den Wohlfahrtsverbänden getragen werden. Die Sozialstationen verfügen über jahrelange Erfahrung in der Gemeinde- und Krankenpflege und sind nahezu überall zu finden.

Sie haben inzwischen Konkurrenz bekommen von den privatgewerblichen Pflegediensten, deren Anzahl sich mit Einführung der Pflegeversicherung 1995 verdreifacht hat. Der Vorteil der Privaten ist ihre Flexibilität. So werben sie damit, auf Kundenwünsche individueller einzugehen als die etwas behäbigeren Sozialstationen. Ob Sozialstation oder privater Pflegedienst - letztlich ist die Qualität der Pflege entscheidend, und die muss bei den Privaten nicht schlechter sein.


Umfangreiche Informationen zu Pflegemöglichkeiten und Pflegediensten erhalten Sie über Pflegewiki.de

Detaillierte Lebenslage ENDE
Wo? (Stadt/Ort)
WO? (STADT/ORT)

Kontakt
Kontakt
Fachliche und technische Fragen, Anregungen, Beiträge - wir haben für alles ein offenes Ohr.
[mehr]