rlpDirekt - Ihre Bürgerplattform
rlpdirekt Logo
Suche
zur mobilen Version
  • Schriftgröße
  • VerkleinernNormalVergrössern
Verwandte Themen (84)
Detaillierte Lebenslage START

An wen muss ich mich wenden?

An die Oberlandesgerichte oder an das Ministerium der Justiz Rheinland-Pfalz.



Links:

Leistungsbeschreibung

Zur mündlichen und schriftlichen Sprachübertragung für gerichtliche und staatsanwaltliche Zwecke werden Dolmetscherinnen oder Dolmetscher allgemein beeidigt und Übersetzerinnen oder Übersetzer ermächtigt.
Anschließend werden die beeidigten Dolmetscherinnen/Dolmetscher und ermächtigten Übersetzerinnen/Übersetzer in der Datenbank Dolmetscher- und Übersetzerdatenbank erfasst.

Rechtsgrundlage

Links:

Welche Unterlagen werden benötigt?

Grundsätzlich sind einzureichen:

  • Antrag,
  • behördliches Führungszeugnis,
  • unterschriebener Lebenslauf,
  • Einkommennachweis,
  • unterschriebene Erklärung betreffend Strafen,
  • Bescheinigungen des Vollstreckungsgerichts,
  • Erklärung über kurzfristige Verfügbarkeit,
  • Nachweis über staatlich anerkannte Übersetzer- und/oder Dolmetscherprüfung oder vergleichbare Eignung,
  • Nachweis über sichere Kenntnisse der deutschen Rechtssprache.
Detaillierte Lebenslage ENDE
Wo? (Stadt/Ort)
WO? (STADT/ORT)

Kontakt
Kontakt
Fachliche und technische Fragen, Anregungen, Beiträge - wir haben für alles ein offenes Ohr.
[mehr]