rlpDirekt - Ihre Bürgerplattform
rlpdirekt Logo
Suche
zur mobilen Version
  • Schriftgröße
  • VerkleinernNormalVergrössern

Viehhandel, Viehtransport (gewerblich), Sammelstellen: Zulassung

Verwandte Themen (126)
Detaillierte Lebenslage START

Allgemeine Beschreibung

Wenn Sie 

  • gewerbsmäßig mit Vieh handeln (Viehhandelsunternehmen) oder
  • gewerbsmäßig oder im Rahmen der arbeitsteiligen Tierproduktion Vieh transportieren (Transportunternehmen) oder
  • eine Sammelstelle betreiben wollen,

benötigen Sie dafür eine Zulassung.

Zuständige Behörden

Wenden Sie sich an die für Sie zuständige Veterinärbehörde (Kreisverwaltung).

Notwendige Unterlagen

Die Anzeige muss folgende Angaben enthalten:
  • Name und Anschrift
  • im Falle des Betreibens einer Sammelstelle: zusätzlich den Ort der Sammelstelle

Kosten

Für die Erteilung einer solchen Zulassung  fallen Gebühren nach der jeweils geltenden Landesverordnung über Gebühren der Behörden des öffentlichen Veterinärdienstes in Verbindung mit dem Besonderen Gebührenverzeichnis an.

Rechtliche Grundlagen

Fristdauer

Vor Beginn der Tätigkeit ist diese bei der zuständigen Behörde anzuzeigen.

Quellverweis Detaillierte Lebenslage ENDE
Wo? (Stadt/Ort)
WO? (STADT/ORT)

Kontakt
Kontakt
Fachliche und technische Fragen, Anregungen, Beiträge - wir haben für alles ein offenes Ohr.
[mehr]